Get Adobe Flash player

Newsletter







Maibaumaufstellen 2017

bei Feuerwehrhaus

dsc 0982dsc 0976

Am 30.4.2017 um 17 Uhr traf sich die Mannschaft zum traditionellen Maibaum holen und danach aufstellen.

Auf Einladung von OBM Litschauer Christoph und BM Brunner Peter fand sich ein Großteil der Aktivmannschaft beim FF Haus ein, um den vom Feuerwehrkameraden Reisinger Erich gespendeten Baum aus dem Wald zu holen. Vorher wurde der Kranz und die Girlande gebunden.

Wir fuhren dann mit den FF Fahrzeugen sowie einem Traktor in den Wald. Dort wurde dann der passende Baum ausgesucht, gefällt und von der Rinde befreit, auf ein Abschleppwagerl und den Traktor geladen. Nach einer kurzen Getränkestärkung setzte sich das Gespann, abgesichert von 2 Feuerwehrfahzeugen, in Richtung FF Haus in Bewegung. Zu einem Zwischenstopp beim neuen Besitzer des alten FF Hauses, der heute Geburtstag hat wurde auf ein Getränk angehalten.

Beim FF Haus hatte das Kommando bereits für die Ankunft des Maibaumes Vorbereitungen getroffen. Nachbarn und Freunde hatten sich eingetroffen, um einfach dabei zu sein.

Nach der Ankunft wurde der Baum mit Girlanden, einem Kranz und bunten Schleifen sowie einer Fahne geschmückt. Danach konnte dieser mit dem Kran des SRF aufgestellt werden. HBI Reegen, ABI Litschauer und OV Fraisl bedankten sich für den schönen Baum mit 26 Metern Höhe. Er soll ein Zeichen der Wertschätzung sein.

Danach wurden alle zu einem Essen und genügend Getränken eingeladen. Der Maibaum wurde mit 3 Fahrzeugen umstellt, damit niemand auf die Idee kam, diesen umzuschneiden.

Fotos von Matzinger Patrick und Reegen Otto

dsc_0889dsc_0890dsc_0891dsc_0892dsc_0893dsc_0894dsc_0895dsc_0896dsc_0897dsc_0898dsc_0899dsc_0900dsc_0901dsc_0902dsc_0915dsc_0920dsc_0921dsc_0922dsc_0926dsc_0929dsc_0934dsc_0944dsc_0947dsc_0965dsc_0968dsc_0969dsc_0974dsc_0976dsc_0979dsc_0982dsc_1013dsc_1017dsc_1022dsc_1024

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112