Get Adobe Flash player

Newsletter







Ausbildungsprüfung TECHNISCHER EINSATZ

BRONZE, SILBER und GOLD

dsc 1725

Am Sonntag, den 2. Dezember 2018 wurde diese im Feuerwehrhaus abgehalten.

Um 9 Uhr trafen sich die Teilnehmer, Prüfer und das Kommando im Feuerwehrhaus Gr. Siegharts.

Nach wochenlanger Vorbereitung war es nun soweit. Bei nebeligem Wetter konnten die Feuerwehrmänner dazu antreten.

Die Teile Erste Hilfe und Fragen wurden im FF-Haus abgenommen; Gerätekunde, Personenrettung und die praktische Durchführung des Technischen Einsatzes am Vorplatz des Feuerwehrhauses. Unter den strengen Blicken der Prüfer konnte alles zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt werden.

BFKDT OBR Damberger Manfred und Kdt HBI Reegen Christian konnten sich von der ausgezeichneten Durchführung der Prüfung, welche durch die Prüfer HBI Schuhmacher Josef, OBI Führer Ernst und V Simon Günther abgenommen wurde, überzeugen.

Dann war es soweit. HBI Schumacher Josef hob die hervorragende Leistung hervor. OBR Damberger bedankte sich bei den Prüfern und wies in seinen Worten auf die Wichtigkeit dieser Ausbildungsprüfung hin. Ein Dank gilt den Teilnehmern und auch jenen die schon das Abzeichen in Gold haben, damit wieder Mitglieder die Stufen Bronze, Silber und Gold machen konnten. Er gratulierte HBI Reegen zu so einer motivierten Mannschaft und den erbrachten Leistungen. Dieser bedankte sich für die Anwesenheit bei OBR Damberger, beim Prüferteam für die Abnahme sowie bei allen Ausbildnern für die Vorbereitung .

Zum Abzeichen in Bronze traten an:

Pölzl Jonas, Bittermann Fabian,

Zum Abzeichen in Silber trat an:

Malzer Martin, Hrdlitschka Angelo, Moldaschl Georg, Reegen Felix

Zum Abzeichen in Gold trat an:

Matzinger Patrick



dsc_1725dsc_1733dsc_1750 - kopie

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112