Get Adobe Flash player

Newsletter







PKW Bergung L8038

bei Oedt/Wild

02

Am 15.März 2016 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um ca. 07:15 Uhr mit Pager und Alarm SMS Meldebild T1 Fahrzeugbergung von FL NÖ zu diesem Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt unter HBI Christian Reegen mit 3 Fahrzeugen zum Einsatz auf die L8038 zwischen Oedt/Wild und Reicharts ausrücken.

Bei der Ankunft bot sich folgende Lage:

Die Feuerwehr Reicharts war bereits vor Ort und hatte die Unfallstelle abgesichert. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto stürzte auf das Dach und blieb beschädigt im Straßengraben liegen. Der Lenker blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Das Unfallfahrzeug wurde mit dem Kran von LAST Groß-Siegharts aufgestellt, verladen und auf einem gesichertem Platz abgestellt. Während der Bergearbeiten wurde der Verkehr kurzzeitig angehalten.

Nach ca.1,5 Stunden konnte die Feuerwehr Groß-Siegharts mit Last, SRF, VRF und 7 Mitgliedern wieder einrücken.

Die FF Reicharts war mit einem Fahrzeug und einigen Mitgliedern vor Ort.

Fotos Wesely Bernd FF Gr. Siegharts


01020304

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112