Get Adobe Flash player

Newsletter







Vermuteter Fahrzeugbrand in Dietmanns

img 4132b

Am 8. April 2016 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um ca. 13.45 Uhr zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand nach Dietmanns gerufen.

Ein Fahrzeuglenker kam vor der Volksschule in Dietmanns aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Absperrgitter. Aufgrund von Rauchentwicklung musste kurzfristig von einem beginnenden Fahrzeugbrand ausgegangen werden.


Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Dietmanns wurde auch die Feuerwehr Waldreichs und die Stadtfeuerwehr alarmiert.


Am Einsatzort stellte sich zum Glück rasch heraus, dass das Fahrzeug nicht in Brand stand. Seitens der Feuerwehren erfolgte die Bergung des Fahrzeuges und die teilweise Entfernung bzw. Absicherung des Gitters.


Nach ca. 30 Minuten konnten die 3 Feuerwehren mit 30 Mitgliedern wieder einrücken. Weiters war eine Streife der Polizei im Einsatz.

img_4132b

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112