Get Adobe Flash player

Newsletter







Beseitigung Ölspur Waidhofnerstrasse

dsc 0624

Am 26. August 2017 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 14,41 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS

S 1 zu diesem Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Gross Siegharts Stadt unter ABI Litschauer Michael mit 1 Fahrzeugen und 7 Mitgliedern ausrücken.

Bei der Ankunft bot sich folgende Lage:

Nach einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Moped im Kreuzungsbereich Waidhofnerstraße-Mittergassse war Treibstoff ausgeflossen.Die erste Absicherung war bereits durch die Polizei erfolgt. Die Einsatzstelle wurde dann noch durch das KLF weiter abgesichert. Ölbindemittel aufgebracht, eingekehrt und danach zur Entsorgung zusammengekehrt. Der Mopedfahrer und sein Beifahrer wurden durch die Rettung zu Untersuchung ins Landesklinikum Waidhofen gebracht.

Der Verkehr wurde wechselweise durch die Polizei an der Einsatzstelle vorbeigelotst.

Nach 1 Stunde konnte die FF Gr. Siegharts-Stadt mit KLF sowie 7 Mitgliedern wieder einrücken.

RK Waidhofen mit RTW und Besatzung sowie 2 First Responder anwesend.

Polizei mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten.


dsc_0623dsc_0624dsc_0625dsc_0626img_4577img_4578

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112