Get Adobe Flash player

Newsletter







PKW gegen Strassenlaterne

dsc 1218

Am 03. November 2018 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 22,25 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS Meldebild: "Fahrzeugbergung T 1" zum Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt mit 3 Fahrzeugen und 8 Mitgliedern zur Einsatzadresse ausrücken.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich folgende Lage:

Ein PKW stand nach einer Kollision mit einer Strassenlaterne schwer beschädigt quer zur Fahrbahn. Polizei war vor Ort. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet. Der Verkehr örtlich umgeleitet. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Batterie des Unfallfahrzeuges abgeklemmt, der PKW mit dem Kran von Last Gr. Siegharts verladen und gesichert abgestellt. Die Zuleitung zur schwer beschädigten Laterne wurde abgeklemmt.

Nach ca 1 Stunde konnte die Stadtfeuerwehr mit HLF A3, VRF und LAST wieder einrücken.

dsc_1217dsc_1218dsc_1219dsc_1221dsc_1222dsc_1225dsc_1226dsc_1227dsc_1231dsc_1233

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112