Get Adobe Flash player

Newsletter







Nächtliche Klein LKW Bergung

dsc 1384

Am 12. November 2018 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 04.11 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS Meldebild: "Fahrzeugbergung T 1" zum Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt mit 3 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern zur Einsatzadresse im dichten Nebel ausrücken.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich folgende Lage:

Ein Klein-LKW lag auf einem ca 1,5 Meter tieferliegenden Feld auf der rechten Fahrzeugseite . Die zuständige Feuerwehr Breitenfeld wurde nachalarmiert. Das Fahrzeug konnte mit den Seilwinden von HLF-A 3 und SRF aufgestellt und wieder auf die Fahrbahn zurückgezogen werden. Der Klein-LKW wurde danach von der Einsatzstelle abgeschleppt und gesichert abgestellt.

Die Polizei war mit 1 Streifenwagen und 2 Beamten anwesend.

Die FF Breitenfeld war mit 2 Fzg und 6 Mitgliedern vor Ort.

Nach ca 2 Stunden konnte die Stadtfeuerwehr mit HLF A3, SRF und LAST wieder einrücken.

dsc_1381dsc_1384dsc_1388dsc_1392dsc_1399 1dsc_1406dsc_1418

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112