Get Adobe Flash player

Newsletter







PKW Brand am Hauptplatz

dsc 1622

Am 30. November 2018 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 08.25 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS Meldebild: "Fahrzeugbrand B2" zum Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt mit 2 Fahrzeugen und 12 Mitgliedern zur Einsatzadresse ausrücken.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich folgende Lage:

Ein PKW brannte im Motorraum. Die Polizei hatte mit Feuerlöschern bereits die Brandbekämpfung begonnen. Ein C Rohr wurde in Stellung gebracht. Die Motorhaube wurde geöffnet um den Brand endgültig abzulöschen. Mit der Wärmebildkamera wurde der Motorraum auf eventuelle Glutnester kontrolliert. Die bei B2 mitalarmierte FF Dietmanns wurde über Funk benachrichtigt, daß ihr Einsatz nicht mehr erforderlich ist. Der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt. Brandursache war laut Auskunft der Werkstätte ein Marderbiss.

Nach ca 1,5 Stunden konnte die Stadtfeuerwehr mit HLF A3 und KLF wieder einrücken.

dsc_1611dsc_1614dsc_1616dsc_1619dsc_1622dsc_1624dsc_1625dsc_1630dsc_1632dsc_1633img_7401

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112