Get Adobe Flash player

Newsletter







Verkehrsunfall durch Schneeglätte

img 7571


Am 08. Jänner 2019 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um 06:42 Uhr von der Landeswarnzentrale mit Pager und Alarm SMS Meldebild: "Fahrzeugbergung T1"zum Einsatz gerufen.

Kurz nach der Alarmierung konnte die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt mit 2 Fahrzeugen und 5 Mitgliedern zur Einsatzadresse ausrücken.

Aufgrund einer falschen Adresse bei der Alamierung, konnte die Feuerwehr den Unfallort nicht direkt finden.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich dann folgende Lage:

Im Stadtgebiet von Groß-Siegharts geriet ein PKW-Lenker aufgrund der winterlichen Verhältnisse ins rutschen und kolidierte dabei mit einem anderen Fahrzeug. Die Feuerwehr Groß-Siegharts stellte die PKWs gesichert ab und säuberte die Unfallstelle. Die Polizei sicherte für die Dauer des Einsatzes die Unfallstelle ab.

Nach ca 1 Stunde konnte die Stadtfeuerwehr mit HLFA-3 und LAST wieder einrücken.


img_7571img_7572img_859 - kopieimg_905

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112