Get Adobe Flash player

Newsletter







BRANDVERDACHT UND UNWETTEREINSATZ IN GR.SIEGHARTS

dscn0178

Am Sonntag den 1.7.2012 zog ein Unwetter über Gr:Siegharts.

Um 20,41 Uhr wurden wir von Fl Nö mit Pager und Alarm SMS zu einem B1 zum Gästehaus Schloßgarten alarmiert. Nach nur 3 Minuten konnte das TLF A 2000 ausrücken. Nach Erkundung am Einsatzort wurde festgestellt, das ein Brandmelder durch das Gewitter ausgelöst hatte, dieser wurde zurückgestellt und die Brandmeldeanlage scharf gestellt.

20,48  Alarm mit Pager und Alarm SMS durch Fl NÖ zu einem Supermarkt in der Suttnergasse. Hier waren Einkaufswagen mit Kartons auf die nahe Landesstraße geschleudert worden. KRF-B mit 6 Mann/Frau konnte diesen Einsatz abarbeiten.

In der Zwischenzeit kam die nächste Meldeung. Ein Trampolin in der Kreuzackergasse wurde vom Sturm verweht. KDT Christian Reegen rückte mit 3 Mann und 1 Frau zur Hilfeleistung mit unserem KLF aus.

Das KRF mit Besatzung konnte verschiede umgeworfene Verkehrsschilder aufstellen, Äste von der Straße entfernen und die zur Abfuhr bereitgestellten GELBEN Säcke, welche teilweise zerstört, wieder einsammeln.

Im Feuerwehrhaus wurde eine Einsatzleitung  mit 1 Frau und 1 Mann eingerichtet.

Im Bereich Gr. Siegharts waren  3 Fahrzeuge und 18 Mann/Frau im Einsatz. 

Um 22 Uhr waren die Einsätze in Gr. Siegharts erledigt.

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112