Get Adobe Flash player

Newsletter







GOLD bei

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen

dsc 1377  1

Am 10. November 2018 fand dieser Bewerb in der Landesfeuerwehrschule statt.

Nach wochenlanger Vorbereitungszeit war es soweit. Am Samstag den 10. November 2018 machten sich unser Kandidat mit dem Jugendbetreuerteam auf die Reise nach Tulln.

Die Aufregung war groß bis es endlich bei sehr herbstlichen Wetter los ging

Ganz kurzes Zeitfenster für den Erwerb

Das FJLA Gold ist das höchste Leistungsabzeichen und kann daher nur eine kurze Zeit in der Feuerwehrjugend erreicht werden. Somit ist es ein ganz besonderes Ziel, das angestrebt wird. Heuer wurde das FJLA Gold zum sechsten Mal ausgetragen.

Beim FJLA Gold müssen Fachkenntnisse und Geschick in folgenden Themengebieten unter Beweis gestellt werden:

  • Hindernisbahn
  • Verhalten bei Notfällen
  • Geräte-Ausrüstung
  • Fragen
  • Nachrichtendienst-Sirenensignale
  • Geschicklichkeit
  • Alle Stationen wurden mit Bravur abgearbeitet.
  • SIEGEREHRUNG
  • Nach einer Ansprache von Landesfeuerwehrkommandant Fahrafellner wurden die begehrten Abzeichen überreicht.
Danach stand noch der Fototermin an.
Herzliche Gratulation von Kommando und Mannschaft an Feuerwehrjugendmitglied Peschel Fabian

Ein Herzliches Dankeschön an das Jugendbetreuerteam mit Sonja Litschauer und Manuel Mayer.

An dem Bewerb nahmen 81 Burschen und Mädchen aus NÖ teil.


dsc_1246dsc_1249dsc_1258dsc_1266dsc_1268dsc_1273dsc_1276dsc_1281dsc_1305dsc_1310dsc_1314 1dsc_1318 1dsc_1322dsc_1326dsc_1332dsc_1335dsc_1343dsc_1345dsc_1350dsc_1352dsc_1360dsc_1363dsc_1364dsc_1366dsc_1368dsc_1374dsc_1377  1img_7325

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112