Get Adobe Flash player

Newsletter







Erprobung

Feuerwehrjugend 2020

083089

Am Samstag den 18. Jänner 2020 fand diese statt.

Am Samstag 18. Jänner 2020 wurde die Erprobung der FW Jugend Gr. Siegharts Stadt abgehalten.

Um 14 Uhr trafen sich die Jugendlichen mit Ihren Betreuern und den Prüfern im FF Haus Gr. Siegharts.

Beim 1. Erprobungsspiel für die 10 bis 12 Jährigen waren die Stationen„Testblatt“, „Geräte / Ausrüstung für den Brandeinsatz“ und „Bekleidung der Feuerwehr“, beim 2. Erprobungsspiel zusätzlich die Station „Kleinlöschgeräte“zu absolvieren.

Die Erprobung der 12 bis 15 Jährigen ( 3 Schwierigkeitsstufen).

1.Stufe:Stationen „Testblatt", „Geräte / Ausrüstung für den Feuerwehreinsatz“, „Kleinlöschgeräte“, „Verhalten in der Gruppe“, „Strahlrohre“

2. Stufe:Stationen „Testblatt", „Geräte / Ausrüstung für den Feuerwehreinsatz“, „Kleinlöschgeräte“, „Verhalten in der Gruppe“, „Wasserentnahmestellen“

3. Stufe:Stationen „Testblatt", „Geräte / Ausrüstung für den Feuerwehreinsatz“, „Kleinlöschgeräte“, „Verhalten in der Gruppe“, „Wasserentnahmestellen“

Der Abschluss wurde im Schulungssaal des Feuerwehrhauses abgehalten.

Kommandant HBI Christian Reegen konnte dazu OBR Manfred Damberger, BR Oswald Sprinzl vom Bezirksfeuerwehrkommando, BR Liball Kurt und ABI Michael Litschauer vom Abschnittsfeuerwehrkommando Raabs/Thaya, sowie Jugendbetreuerin Sonja Litschauer mit den Jugendlichen und die Eltern begrüßen. HBI Reegen hob in seiner Ansprache die Wichtigkeit der Jugendarbeit hervor, weil diese einmal die aktiven Feuerwehrleute werden. Eine Vorschau über die Tätigkeiten für 2020 wurde präsentiert. Es wurde auch über den Versicherungsschutz und die allgemeine Situation in der Feuerwehr referiert. Da die Jugendarbeit nur im Team funktioniert stehen der Jugendbetreuerin LM Sonja Litschauer LM Mayer Manuel als Gehilfe, sowie andere Aktive Mitglieder zur Verfügung.

OBR Manfred Damberger, BR Liball Kurt überbrachten Grußworte.

Danach war es soweit. Durch OBR Manfred Damberger, BR Kurt Liball und HBI Reegen wurde das Ergebnis der Erprobung bekanntgegeben und die Erprobungsstreifen sowie Urkunden übergeben.

Die Erprobungsstufe 1 erreichten:

Christopher Peschel

Die Erprobungsstufe 2 erreichten:

Sebastin Groll, Fabian Ableidinger

Die Erprobungsstufe 3 erreichte:

David Braunsteiner

Erprobungs Spiel erreichten:

Thomas Friedrich, Alexander Mann, Lukas Kitzberger, Rafael Haidl

Der neu gewählte Gruppenkommandant der Jugend bedankte sich im Namen der Jugend bei HBI Christian Reegen für die Unterstützung und überreichte einen Schlüsselanhänger.

HBI Reegen bedankte sich in seinen Schlußworten für die geleistete Arbeit des Jugendteams.

071076081083085089095097125126

Notrufnummern

Feuerwehr
122

Polizei
133

Rettung
144

Euronotruf
112